EINE WAHRE ENTDECKUNGSREISE IST NICHT, NEUE LANDSCHAFTEN ZU SUCHEN. SONDERN MIT NEUEN AUGEN ZU SEHEN.

Proust

Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Komische Oper in zwei Akten von Gaetano Donizetti - Libretto von Felice Romani

 

Musikalische Leitung: Stefan Neubert 

Inszenierung: Solvejg Bauer

Bühnenbild: Volker Thiele 

Kostüme: Kathrin Engel 

Chor: Jaume Miranda

 

Mit dem Opernchor des SST und dem Saarländischen Staatsorchester

Premiere am 25. Februar 2017, Großes Haus